Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Verkehrsunfall - Auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzort BAB 3 Richtung Nürnberg
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Donnerstag, 21.01.2016, um 17:08 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
5/63/1 - MKW    5/63/1 - MKW 5/11/1 - MZF    5/11/1 - MZF 5/40/1 - LF 16/12-THL    5/40/1 - LF 16/12-THL
Einsatzbericht

Aufgrund eines größeren Einsatzen im Stadtteil Rottenbauer, wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 3 alarmiert. Nach kurzer Absprache mit der Polizei, rückten wir ohne weitere Tätigkeiten von der Einsatzstelle zurück in unser Gerätehaus ein.

Da sich der Einsatz im Stadtteil Rottenbauer noch nicht entspannt hatte, hielten wir noch bis 20:30 Uhr Bereitschaft in unserem Gerätehaus.

Einsatzort
 

Neue Bilder

letzter Einsatz

18.05.2019 um 13:25 Uhr
Hilfeleistung
Verkehrsunfall mit PKW
BAB 3 --> Frankfurt
Einsatzfoto Verkehrsunfall mit PKW
weiterlesen

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Würzburg :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN
Mo, 20.Mai. 15:00 bis Di, 21.Mai. 17:00
Bundesland: Bayern
Es tritt ergiebiger Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 40 l/m² und 60 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 80 l/m² erreicht. Unwetterartige Mengen aufgrund wiederholt auftretender Schauer und Gewitter. Dabei gebietweise auch höhere Regenmengen bis 100 l/qm nicht ausgeschlossen.
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
Mo, 20.Mai. 15:00 bis Mi, 22.Mai. 06:00
Bundesland: Bayern
Es tritt Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 35 l/m² und 50 l/m² erwartet.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/05/2019 - 13:33 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen