Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht Dachstuhlbrand
Einsatzort Unterer Dallenbergweg
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Samstag, 30.05.2020, um 23:57 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 48 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
5/11/1 - MZF    5/11/1 - MZF 5/40/1 - LF 16/12-THL    5/40/1 - LF 16/12-THL 5/47/1 - MLF    5/47/1 - MLF
Einsatzbericht

In der Nacht zum Pfingstsonntag wurden die Kräfte aus Heidingsfeld und der Berufsfeuerwehr Würzburg, zu einem gemeldeten Zimmerbrand ins Steinbachtal alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, handelte es sich um einen Dachstuhlbrand, der von mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz abgelöscht wurde. Außerdem ist die Drehleiter in Stellung gebracht worden, um das Dach von außen abzudecken und versteckte Glutnester ablöschen zu können.

Nachdem der Brand abgelöscht war, musste ein Großteil der Dachdämmung abgenommen und ins Freie gebracht werden.

Nach über 5 Stunden Einsatz, rückten wir nach mehrmaliger Kontrolle mit der Wärmebildkamera, reinigen unserer Einsatzfahrzeuge und Einsatzmaterialien wieder in unser Gerätehaus ein.

Am Gerätehaus ist nach Herstellung der Einsatzbereitschaft noch ein kleines Frühstück in Form von Hörnchen und Kaffee organisiert worden.

Bericht Blaulicht Würzburg    Bericht Unterfranken Aktuell    Bericht Main Post
Einsatzfotos
 

Neue Bilder

letzter Einsatz

23.06.2022 um 12:35 Uhr
ABC - Einsatz
Personennotruf
Mainaustraße
Einsatzfoto Personennotruf
weiterlesen

Wetterwarnung

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.